Bobby McFerrin

GASTEIG PHILHARMONIE
17.05.2018
20:00 Uhr
Der Musiker, Dirigent und Vokalkünstler gilt ja bekanntlich als eines der größten Multitalente der Musikwelt. Nichts scheint ihm stimmlich unmöglich, und so ist es nicht verwunderlich, dass der Amerikaner mittlerweile auf eine äußerst erfolgreiche Karriere mit Ausflügen und mannigfaltigen Exkursionen in eine Vielfalt von unterschiedlichen Musikstilen und -formen zurückblicken kann. Bereits mehrfach begeisterte er das Münchner Publikum mit unterschiedlichen Konzertformaten. Nun kehrt Bobby McFerrin mit seinem Programm „Circlesongs“ zurück in die Philharmonie. Das Fehlen von deskriptiven Titeln unterstreicht das Bemühen, das Hörerlebnis nicht von vorgegebenen Assoziationen leiten zu lassen. Selbst mit einem begnadeten Stimmumfang von vier Oktaven ausgestattet, hält Bobby McFerrin sein Ensemble mit unsichtbaren Fäden zusammen, wechselt mit ihnen innerhalb von Sekunden von indischer Oper zu amerikanischem Jazz und schüttelt zwischendurch seine Rastalocken-Pracht. Ein Vergnügen für alle, die sich gern auf das Versuchsfeld stimmlicher Wagnisse begeben – Ausgang offen.

Veranstaltungsort

GASTEIG PHILHARMONIE

Rosenheimer Str. 5
81667 München
089 480 98 80
Quelle: in münchen