Bob Geldof & The Bobkatz

BAYERISCHER HOF FESTSAAL
18.07.2017
19:30 Uhr
  Der hier ist ja ist wohl eine Legende: legendärer Live-Aid-Initiator, unermüdlicher Kämpfer für die Ärmsten der Welt, Ex-Frontmann der Boomtown Rats, außerdem wurde er von der Queen zum Ritter geschlagen. Er hat immer gesagt, dass ihn als Kind der Sechziger generell nur zwei Dinge interessieren: Musik und Politik.  Darum würde er die „Welt auch durch die Sprache des Rock begreifen“ und seine Weltsicht anderen durch diese Ausdrucksform vermitteln. Ok, viele haben gedacht „I Don’t Like Mondays“ war der frühe musikalische Höhepunkt des Politrockers, aber Geldof  legt regelmäßig und auf überraschende Weise nach. Seine neueren Kompositionen sind noch tiefgründiger, emotionaler und von Herzen kommender und genau deshalb auch allgemeingültiger als jedes Statement, das er sonst in der Öffentlichkeit von sich geben könnte. Nun präsentiert er in einem jazzigen Gewand seine zahlreichen Hits und Songs seines letzten Albums „How To Compose Popular Songs That Will Sell“.

Veranstaltungsort

BAYERISCHER HOF FESTSAAL

Promenadeplatz 6
80333 München
089 212 099 4
Quelle: in münchen