World League: M.A.N.D.Y.

BOB BEAMAN
17.02.2017
23:00 Uhr
Immer dann, wenn die World League ruft, lassen M.A.N.D.Y. alles stehen und liegen und eilen nach München. Die beiden Berliner lassen uns dann immer wieder aufs Neue spüren, dass jedes München-Erlebnis für sie ein ganz besonderes Fest ist. M.A.N.D.Y, das sind Patrick Bodmer und Philipp Jung, die sich faktisch aus dem Sandkasten kennen. Get Physical, wo die beiden musikalisch beheimatet sind, zählt zu den wichtigsten deutschen Aushängeschildern elektronischer Tanzmusik und ihre Shows sind seit ihrem Überhit „Body Language“ regelmäßig ausverkauft. Das Erfolgsrezept: sie spielen und produzieren Musik, die schlichtweg Menschen dazu bringt, sich zu bewegen und zugleich überall auf der Welt sofort erkannt wird. Damit haben sie sich eine einzigartige Nische innerhalb der elektronischen Musik geschaffen – sowohl als Duo als auch im Betreiber-Konsortium ihres Labels. Zusammen mit ihren musikalischen Seelenverwandten Booka Shade und DJ T. bringen M.A.N.D.Y. frischen Wind in die weltweite Techno- und House-Community. Gemeinsam loten sie dabei die Grenzen der Dancemusik in jedem ihrer Sets neu aus und schaffen damit ein beneidenswertes Repertoire an Housemusik, das sich mal Elektro nähert, mal in Richtung Disco tendiert oder auch mal in Richtung Techno abdriftet. Heute treffen sie im Rahmen ihrer „Double Fantasy Album World Tour“ auf einen alten Bekannten: René Vaitl.

Veranstaltungsort

BOB BEAMAN

Gabelsbergerstr. 4
80333 München
0177 254 74 76
Quelle: in münchen