Science on the Road

DEUTSCHES MUSEUM
13.08.2017
09:00 - 18:00 Uhr
August
12.08.17
09:00 - 18:00 Uhr
Die Antarktis zählt zu den faszinierendsten Orten der Welt: endlose Weiten aus Schnee und Eis bei extremer Kälte. Sie ist noch nahezu unberührt und gleichzeitig bestimmt sie maßgeblich unser Klima, auch deshalb forschen Wissenschaftler hier das ganze Jahr über. Aber wie fühlt es sich eigentlich an, in der Antarktis zu arbeiten und zu leben? Besucher der Veranstaltung können das nun im Deutschen Museum herausfinden, ohne an das Ende der Welt reisen zu müssen. Mit einem mobilen Polarcamp kommen Polarforscher nun in die Stadt, um Wissbegierigen spannende Fragen zu beantworten, zum Beispiel, wie man auf einer Polarstation schläft oder sich die Kleidung anfühlt die Minus 50 Grad aushalten muss. Besucher können die Antarktis mit allen Sinnen erleben: in einer polartauglichen Unterkunft, auf einer begehbaren Karte oder bei einem Live-Gespräch mit Forschern, die gerade wirklich in der Antarktis sind. Alle Infos unter www.deutsches-museum.de
 

Veranstaltungsort

DEUTSCHES MUSEUM

Museumsinsel 1
80538 München
089 217 91
Quelle: in münchen